SHARE

Raw Fair Two Berlin Natural Wine Isabelle Ligeron Interview


RAW NATURAL WINE FAIR BERLIN 2016

Mehr Austellerfläche, mehr Weinhändler und mehr Aussteller als noch vor einem Jahr. Das sind die drei wichtigsten Neuigkeiten, die die zweite Edition der Berliner RAW Fair für Naturweine zu verzeichnen hat. Sie stellt eine Alternative zu etablierten Weinmessen dar und trifft auf einen Zeitgeist von Konsumenten, sich mit der Herstellungsweise von Wein auseinander zu setzen und Alternativen zu suchen. Neben der Weinmesse ist Berlin selbst seit einem Jahr um einige neue Naturweinbars reicher, wie zum Beispiel Wild Things oder JaJa  - beide im Stadtteil Berlin Neukölln- , die sich ausschließlich dem Thema Natural Wines widmen. Aber auch in der Sterneküche sind Natural Wines angekommen und werden daher in einigen Restaurants mit einem höherem Gewicht in den Weinkarten bedacht.

Wir haben mit Isabelle Legeron, Gründerin der RAW Messe und Master of Wine über die Entwicklung der Marke Natural Wines gesprochen und wollten wissen, welche Herausforderungen die Marke Natural Wines in Zukunft entgegen sieht. (Klicke Video oben)