SHARE

Cascina Castlet, Maria Borio Italy


Cascina Castlet, Maria Borio Italy

„As a feminine winemaker I supported a different sensitivity to the wine world.“

Und sie tat es. Mit ihrem Sinn für Ästhetik schuf sie 1983 das Logo zum Wein Passum. Ein Entwicklung rund um das Symbol Pi und die Integration von Historie und Moderne. Ein zeitloses, modernes Kunstwerk voller Kraft und Imperfektion. Es wird direkt auf die Flasche gedruckt ohne die Nutzung von Papier. Und auch in mit der autochthonen Rebsorte Uvalino geht Maria Borio einen konsequenten Weg. Diese Rebsorte wurde anfangs in den Versuchsweinbergen angepflanzt. Nun kann man sich über diese fast vergessene Rebsorte alter Tradition und Kultivierung erfreuen. Ein wichtiger Impuls aus dem auf den Hügeln von Asti gelegenen Weingutes. Diese Traubensorte gibt es nur noch bei ihr.

Bester Wein in der Verkostung: Litina, Barbara d´ Asti Superior, 2012 Uvalino Monferrato Rosso DOC 2011 (4000 bottles)