SHARE

Andrea Franchetti Tenuta di Trinoro


Andrea Franchetti, Tenuta di Trinoro, Italien

Tenuta-di-trinoro-andrea-franchetti-cover2

Sie kennen das Spiel, halten sie den Finger auf die Landkarte und dort, wo der Finger landet macht man Urlaub. Meistens im Nirgendwo. In diesem „Nirgendwo” hat einer der talentiertesten Weinmacher Andrea Franchetti sein Domizil. In seiner Tenuta di Trinoro entstehen Weine, die den Geist des Cabernet Franc im Chianti Gebiet seit langem neu definieren.

 

Andrea Franchetti aus dem Weingut Tenuta di Trinero ist ein begnadeter Transformer. Das bedeutet nicht, dass alles zu Gold wird, was er erfasst. Vielmehr hat Andrea Franchetti die Gabe, aus etwas Gegebenen eine Schönheit zu entlocken, die fasziniert.

Das gilt für seine Gabe als Architekt. Er reformiert und bringt seine Ideen in Strukturen ein, die durch seine Hand in ein Mehr an Schönheit münden. Genauso tat er dies seit der Anpflanzung im Jahre 1992 im Weingut Tenuta di Trinoro. Hier entstehen Weine, die an Kraft und Eleganz sich gegenseitig bedingen und damit in eine neue Dimension irgendwo zwischen Harmonie und Kraft aufgehen.

Not everthing I touch went into gold. For example the relation with myself were sometimes a desaster. I perceive I make the wrong decision and I make my life for that too hard. But in wine I did my best.“

Tenuta-di-trinoro-andrea-franchetti-campo-di-magnacosta-2014-2015

Tenuta-di-trinoro-andrea-franchetti-campo-di-camagi-2014-2015

War die Entscheidung ein Bordeaux Blend im Chianti Gebiet eine mutige? Durchaus, brachte er selbst die Vorliebe für den französischen Blend mit in die Entscheidung es eben hier im Dreieck zwischen Toskana, Umbria und Lazio  zu versuchen. Das dabei sich  die Gewichtung von der 30, 30, 30 hin zu einer mehr Cabernet Franc dominierten Blend verrückte, basiert auch auf der Tatsache, dass Andrea Franchetti ein fantastisches Jahr des Cabernet Franc hinter sich brachte und so eben mehr und mehr die Starke Traube in den Fokus stellte. „Es war lediglich am Anfang eine Idee, die richtig war. In der Gegenwart scheint alles so klar, aber es war eine Idee…“ fügt er hinzu.

Tenuta-di-trinoro-andrea-franchetti-campo-di-camagi-2013

Tenuta-di-trinoro-andrea-franchetti-2011-2012

Umso klarer scheint ihm auch sein neues Projekt im Süden auf Sizilien zu sein. Der Vulkan ruft wieder, so ist er ganz bei seiner sizilianischen Wein Nerello Mascalese. Neben dem Wein, restauriert er eine im römischen Stil existierende Villa und bringt hier zwischen ionischen Kolumnen (Säulen) und großem Hofe transformiert auch hier Geschichte in Zukunft.

Als Ausblick fragen wir Andrea Franchetti nach der wahren Vision die ihn leitet, die ihn antreibt und in den Weinen den Zauber entfaltet. Er überlegt lange, unerwartet lange und spricht „ Es ist das Gegenteil von Künstlichkeit. Keinen naiven Wein, keinen Fake-Wein. Es erfordert viel Erfahrung, aber das Ergebnis ist pure Natur.“

– –

Tenuta-di-Trinoro-in-Hamburg-Jens-Wittwer-und-Andrea-Franchetti

Tenuta di Trinoro gilt als einer der Top Weine in Italien. Das Landgut, das nach der Vision des Besitzers und Winzers Andrea Franchetti auf jungfräulichem Boden gepflanzt wurde, wird ausschließlich mit Bordelais-Trauben bepflanzt, wobei der Cabernet Franc stark überwiegt. Das isolierte Anwesen nimmt eine Fläche von etwa 200 Hektar ein, von denen 22 mit Reben bepflanzt sind. Es befindet sich im Val d’Orcia, zwischen 450 und 600 Meter über dem Meeresspiegel, wo der erodierte Felsen des Berges dem Kalkstein und Lehm eines antiken Meeresbodens Platz macht.

Tenuta di Trinoro ist das Flaggschiff des gleichnamigen Weinguts, und jedes Jahr werden nur einige hundert Kisten hergestellt. Die Flaggschiff-Cuvée variiert je nach Jahrgang, hauptsächlich Cabernet Franc und Merlot, aber auch Cabernet Sauvignon und Petit Verdot. Trinoro produziert auch andere unverwechselbare Rotweine, die sich auf einzelne Sorten konzentrieren.

Andrea Franchettis Onkel war der berühmte Künstler des Neoexpressionismus Cy Twombley.

+ info

 

© All photos Weinkrake