SHARE

Alessandro Toscani Vau Berlin

Alessandro Toscani geht fremd und bleibt trotzdem treu. Geht das? Er schon. Denn zwischen Namensgebung und Konzept geht er in Richtung Ungarn und bleibt trotzdem in Deutschland. Zwischen Kolja Kleeberg und dem Vau ist Platz für den Chefsommelier, der für alle noch einmal deutlich erklärt, was hinter dem Namen Vau steckt.

Weine_Vau