SHARE

5 Prosecco die Dich begeistern


5 Prosecco die Dich begeistern

5-Top-Prosecco-die-begeistern

Prosecco ist so Jetzt. Sofort Spass, sofort trinken, nicht lagern. Herrlich unbeschwert.  Es bieten sich 1000 Gelegenheiten um einen guten Prosecco zu genießen. Pur, auf Eis oder sogar im Cocktail. Wir haben für Euch unsere Lieblinge zusammengetragen.

“One&Only” Prosecco DOC Brut Vintage 2016

Was wir lieben:
Prosecco ist Veneto Region. Doch auch die Region Friuli Venezia Giulia Region gehört mit lediglich 3000 Hektar zum Prosecco Gebiet. Der Stil ist anders und aufregend.

Warum kaufen:
Dieser Prosecco kitzelt alles heraus was zu einem guten Prosecco gehört. Vintage 2016. Single vineyard, Handlese und 120 Tage Mazeration. Mehr geht eigentlich nicht.

Taste:
Intensives und reifes Fruchtaroma. Weisse Früchte. Sehr gut ausbalanciert, Sanftheit, angenehme Säure. Viel Tiefe, Struktur und erfüllender Abgang.

Vinifikation:
100 % Glera. Hand-Lese. Jahrgang 2016. Méthode Charmat – 120 Tage.

+ Info
Fantinel-Prosecco-One&Only-2016

Zonin 1821 Prosecco DOC Spumante Brut

Was wir lieben:
Die Familie Zonin stellt seit 1821 Wein her und betreibt derzeit den größten Wein- und Weinbaukomplex im Privatbesitz. Qualität mit Verfügbarkeit.

Warum kaufen:
Auch dieser Prosecco ist auf den Punkt gebracht. Trotz der Größe des Unternehmens ist dieser Prosecco ganz bei sich und man verliert nicht den Fokus.

Taste:
Leichtes, sehr fruchtiges und florales Bouquet. Sehr feine Perlage. Viel Apfelaromen und ein leichter Abgang nach Mandeln, wie es für die Gleratrauben typisch ist.

Vinifikation:
100 % Glera. Méthode Charmat.

Zonin-1821-Prosecco-DOC-Spumante-Brut

Perlage Winery Col di Manza Valdobbiadene Prosecco Superiore Docg Millesimato

Was wir lieben:
Bio & biodynamisches Weingut mit mehr als 10 Qualitäts- und Food-Safety Zertifikaten. Weinbereitung immer mit einer Reduzierung von Schwefel bis hin zu vegan zertifizierten Weinen.

Warum kaufen:
Aus biodynamischen Trauben einer kleinen 5 Hektar großen Parzelle in der Valdobbiadene „Cru Appellation“.

Taste:
Reifer Apfel, sehr blumig mit Zitrusnote. Extrem harmonisch und weich. Langanhaltender Abgang.

Vinifikation:
100 % Glera. Méthode Charmat.

Info
Perlage-Winery-Col-di-Manza-Valdobbiadene-Prosecco-Superiore-Docg-Millesimato

Mionetto Prosecco DOC Treviso Brut

Was wir lieben:
Schräges Etikett? Aber ja genau 27 Grad – reflektiert es den Grad des Anstieges der Hügel auf dem die Rebstöcke thronen. Finden wir gelungen. 

Warum kaufen:
Aus dem Herzen des Prosecco Gebiets. Der Zusatz „Treviso“  gibt an, dass die Produktion bis zur Abfüllung ausschließlich in dieser Provinz stattfand. Das dürfen nur die Provinzen Trevino und Trieste innerhalb der DOC Prosecco. Qualitätsmerkmal.

Taste:
Toller Duft nach Apfel. Feine Perlage. Am Gaumen Akazie, Honig und Lakritz. Sehr moderne Prosecco Interpretation und gute Länge.

Vinifikation:
100 % Glera. Méthode Charmat.

Mio_Prestige_DOC_Treviso_Brut4

L’Antica Quercia Su Alto

Was wir lieben:
Prosecco Colfondo. Flaschengärung. Die ursprüngliche Art Prosecco herzustellen.

Warum kaufen:
Naturnah. Wird auf etwas 2000 Meter gelagert auf der Hefe. Folgt dem Mondzyklus, wird am vierten Vollmond nach der Lese auf die Flasche gefüllt.

Taste:
Blumige und fruchtigen Noten von Zitrusfrüchten und Aprikosen. Feien Perlage, fruchtige Noten setzten sich am Gaumen fort. Trockenes und fruchtige Finish.

Vinifikation:
100 % Glera. Handlese. Flaschengärung.

Info
sualto